Am Mittwoch, den 1.2.2017 haben wir einen Apfelbaum der Sorte Wellant gepflanzt. Die Pflanzgrube musste tief ausgehoben werden, ein Pflanzpfahl wurde eingeschlagen, an dem der Baum festbunden werden muss, damit er auch windsicher steht. Anschließend wurde die Pflanzgrube mit Mutterboden aufgefüllt, den wir vor kurzem geliefert bekommen haben. Wir hoffen, dass er in einigen Jahren reichlich tragen wird.

Pflanzen

Datei 01.02.17, 16 03 51 Datei 01.02.17, 16 05 53 Datei 01.02.17, 16 15 08

Das Obstbauinstitut PRI in Wageningen in den Niederlanden brachte 1987 aus einer Kreuzung der Sorten Elise und Elstar den Wellant hervor. Bei Elise handelt es sich ebenso um eine noch relativ junge Kreuzung, die ihre Eigenschaften als Allergikerapfel an den Wellant weitergegeben hat. Der Wellant ist auch unter dem Namen „Fresco“ bekannt, wird aber seit 2006 unter dem geschützten Namen Wellant vertrieben.

Wellant

So sieht er aus.

Wellant-Äpfel sind mittelgroß bis groß, mit einer matten, dunkelroten Deckfarbe. Diese verleiht ihnen ein rustikales Äußeres. Die Schale ähnelt mit ihren Berostungen an Stiel und Kelch äußerlich der Sorte Boskop. Das feste, knackige Fruchtfleisch ist von grün-weißer bis leicht gelber Färbung.

Die Züchtung besitzt einen aromatischen Geschmack. Sein hoher Zuckergehalt macht den Wellant süß, dennoch lässt er auch eine angenehme Säure nicht vermissen. Der Wellant eignet sich sowohl als Tafelapfel als auch zur Verarbeitung zu Saft und Kuchen.

Besonders Allergiker können beim Wellant unbesorgt zugreifen, da er für seine Bekömmlichkeit bekannt ist.

Wir verdanken das Geschenk der Aktion:

Lindchen schenkt ´nen Apfelbaum!

Eine Aktion aus dem Bauch heraus. Als starker Regionalpartner für frisches Obst und Gemüse möchten wir den Schulen im Kreis Kleve etwas Gutes tun.

Zur Förderung des regionalen Bezugs Landwirtschaft – Schüler schenkt der Bauer „Lindchen“, Bernd Hesseling jeder Schule im Kreis einen Apfel- oder Birnenbaum.

Getreu dem Motto: an apple a day, keeps the doctor away, möchten wir das Gesundheitsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen fördern und Ihnen zum Halbjahreswechsel am 03.02.17 dieses Geschenk machen.

Lindchen

 

Comments Kommentare deaktiviert für Ein Apfelbaum im Schulgarten

 

20161222_125027

20161222_125007

.

Unser erstes Überraschungs-Weihnachtsessen in diesem Schuljahr haben wir mit 85 Kindern am 22.12.2016 zelebriert.

.
In einer festlich geschmückten Mensa und von weihnachtlichen Klängen begleitet, welche eine gemütliche Atmosphäre ausstrahlten, haben die Kinder von uns ein 3-Gänge-Menü serviert bekommen.

.
Zunächst wurden sie in ihren Gruppen mit Sekt (Kindersekt!) und Hors d’oeuvres begrüßt.

20161222_131133

 

Zur Vorspeise bekam jedes Kind: „Mini-Pizzen an Salat-Mandarine“,

.p1000329

gefolgt vom Hauptgang: „Pommes mit Hähnchenschnitzel, Mayo & Ketchup“,

20161222_131053.

und zum krönenden Abschluss gab es „Königsrolle (Eis)
mit Wunderkerzen“, welches die Kinderaugen zum leuchten brachte!

 

 

jungle2d

Im Anschluss mussten sich jetzt alle ganz schnell fertig machen. Das hieß komplett anziehen und auf dem Schulhof versammeln damit wir gemeinsam mit allen Kindern zur nächsten Überraschung, ins Goli-Theater gehen konnten. Dort haben wir uns den Film „Das Dschungelbuch“ angesehen. Mit großen Augen, einer Tüte Popcorn in der einen und ein Getränk in der anderen Hand und voller Spannung hingen die Kinder wie gebannt an der Leinwand und verfolgten die Handlung des Filmes.

Der Tag endete zwar mit einer kleinen Verspätung aber alle Kinder wurden, glücklich und erschöpft vom langen Nachmittag, von ihren Eltern am Kino abgeholt.

Das war für uns ein gelungener letzter Tag vor den Ferien.

Comments Kommentare deaktiviert für So sah das Weihnachtsessen der OGS-Kinder aus

img_20161223_0001

Ein neues Jahr rückt uns entgegen;
es bringe Dir viel Glück und Segen,
erfülle Dir die Wünsche all‘
ob noch so groß sei ihre Zahl.
Die Zukunft müsst‘, hätt‘ ich zu walten,
sich Dir auf’s freundlichste gestalten.

Wir wünschen frohe und besinnliche Festtage sowie Glück, Freude und Gesundheit für das Jahr 2017.

Im Namen des Kollegiums und der Mitarbeiter der Arnold-Janssen-Schule Goch

Kirsten Wamers, Rektorin

Comments Kommentare deaktiviert für Weihnachts- und Neujahrsgruß

 

Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.

Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.

Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Matthias Claudius

Comments Kommentare deaktiviert für Advent

Seht mal her, wer uns da heute besucht hat!

Die Kinder der OGS hatten heute einen Überraschungsbesuch vom Nikolaus.

p1000291

Nach dem Mittagessen versammelten sich alle in der Mensa und haben das Lied: „Der Nikolaus ist hier, ….“ gesungen und siehe da, er kam tatsächlich durch die Tür!

Ganz andächtig und gespannt haben die Kinder ihn angresehen und seinen Worten gelauscht.

p1000295

 

Zu jeder Gruppe und jedem Kind hatte der Nikolaus die passenden Worte…..woher er das nur wusste? Aber klar, alles war fein säuberlich in sein großes, goldenes Buch geschrieben. Ihm entgeht aber auch gar nichts.

p1000299

Natürlich hatte der Nikolaus auch für jedes Kind eine Kleinigkeit dabei.

Selbst zu jeder Betreuerin wusste er die passenden Worte zu sagen und bedankte sich für deren tolle Arbeit.

p1000294

Danke lieber Nikolaus für deinen Besuch; wir werden uns im nächsten Jahr bestimmt wieder sehen!

 

 

Comments Kommentare deaktiviert für Nikolaus in der OGS

Beim Sponsorenlauf zum Arnold-Janssen-Tag an unserer Schule ist eine große Summe Geld zusammengekommen. Wir danken allen lauffreudigen Kindern und auch den spendablen Sponsoren für ihre großzügigen Spenden.

Die Endsumme beträgt:

sponsorenlauf-spende

Das Geld wird in Jeremie / Haiti zum Wiederaufbau nach dem Wirbelsturm Mathew verwendet. Es wird auf das Konto der Organisation „Zanni Grand´Anse“ überwiesen.

Grand´Anse – Projekte

Comments Kommentare deaktiviert für Fantastisches Ergebnis beim Sponsorenlauf

Bitte beachten Sie, dass die Schule ab dem 6.12.2016 eine neue Mail-Adresse hat:

info@arnold-janssen-schule.de

Comments Kommentare deaktiviert für Neue E-Mail-Adresse ab 6.12.2016